Neu bei ExperCash: Payment-Plug-in für Shopware – Komfortabel integriertes E-Payment für Shopware-Händler

shopwarePayment Service Provider EXPERCASH GmbH bietet ab Anfang Juni 2013 die Integration seiner E-Payment Services für Online Shops an, die auf dem Shop-System Shopware basieren. Das neu entwickelte Plug-in dient Online-Händlern sowohl zur komfortablen Abwicklung verschiedener Bezahlverfahren sowie auch als Schnittstelle zu ergänzenden ExperCash-Dienstleistungen wie das Debitorenmanagement. Einrichtung und Nutzung des kostenlosen Moduls erfolgen bequem im Plug-in-Manager der Shop-Software ab Version Shopware 4.0.6 Community Edition.

“Ein attraktives Angebot verschiedener Bezahlarten wirkt positiv auf Umsatz und Ertrag im Online-Handel – durch die komfortable Einbindung unserer umfassenden Payment-Dienste in Shops entlasten wir die Händler von Programmier- und Verwaltungsaufwand. Mit Hilfe der direkten Integration in das Backend von Shopware gestalten wir die tägliche Nutzung unserer Dienste für Shopware-Händler ausgesprochen effizient und transparent”, erklärt Markus Solmsdorff, Geschäftsführer EXPERCASH GmbH. “Wir freuen uns, unser E-Payment nun auch für Shopware anbieten zu können, ein mit mehr als 15 000 Anwendern rasant an Bedeutung gewinnendes System.”

Leicht zu konfigurieren

Das Plug-in integriert die ExperCash-Services direkt im Backend von Shopware. In der Ansicht “Bestellungs-Details” erscheint der zusätzliche Reiter “ExperCash”. Hier findet der Händler alle Informationen zum Bezahlvorgang und kann mit einem Mausklick Vorgänge wie Storno, Gutschrift oder Capture erledigen. Zusätzlich erhält der Händler eine Transaktionsübersicht, die nach verschiedenen Kriterien wie beispielsweise Transaktionsarten, Datum etc. sortiert werden kann. Das ExperCash-Plug-in für Shopware ist individuell konfigurierbar und kann auf die Bedürfnisse des spezifischen Shops angepasst werden. Die entsprechenden Einstellungen nimmt der Händler komfortabel direkt im Konfigurationsmenü des Plug-ins vor. Will er z. B. den Service Debitorenmanagement von ExperCash nutzen, so schafft er hierfür Shop-seitig die Voraussetzung, indem er in der Plug-in-Konfiguration einfach anklickt, dass die dafür notwendigen Kundendaten, wie zum Beispiel Adressdaten, automatisch an ExperCash übermittelt werden.

Seine offizielle Vorstellung erfährt das ExperCash Shopware Plugin beim Treffen der Entwickler- und Anwendergemeinde von Shopware, dem Shopware Community Day am 7. und 8. Juni 2013 in Ahaus. Vor Ort informieren die ExperCash Experten über Details zu den umfangreichen E-Payment Services und zum Plug-in selbst. Direkte Terminvereinbarung unter expercash.de/termine. Mehr Informationen zum Shopware Community Day unter: http://www.shopware.de/shopware-community-day.

Interessierte Händler erhalten das ExperCash-Plug-in für Shopware kostenlos direkt bei ExperCash unter beratung@expercash.de oder 0621-72493820.